Wurfplanung: Juno & Primus

 
 


Startseite

Wir stellen
uns vor

Aktuelles

Deckrüde

Welpen

Freizeit mit
unseren Hunden

Hunde privat

Aktive
Bühlertaler

Post

Erfolge

Ausstellungen

Galerie

Archiv

In Erinnerung

Kontakt

Links

Gästebuch

 

 


UPDATE: Der Ultraschall war positiv! Juno bekommt ihre ersten Babys!

Ganz grobes Zeitraster (+/-): Welpenabholung ab Mitte Juli

JUNO VOM BÜHLERTAL
geb. 15.06.2014 , HDF-A2, ED-0, PRA-frei, ZZP
KfT-Jugendchampion
Jugendsiegerin Baden-Württemberg 2015
Baden-Württemberg Siegerin 2016
Alpensiegerin 2016
VDH-Chamion
KfT-Champion
 

Jetzt ist es soweit. Unsere temperamentvolle Juno ist nach 11 Monaten endlich wieder heiß geworden. Und dieses Mal darf sie nun Mama werden. Mit ihren knapp vier Jahren bringt sie die nötige Reife und Souveränität mit, um mit idealen Voraussetzungen in ihr Mutterglück zu starten.

Juno ist eine lebensfrohe Hündin voller Energie. Lustig und für alle Taten bereit, begleitet sie uns in unserem Alltag. Sie hat eine irre Kondition, rennt schneller als ihre Mutter Kora zu ihren besten Zeiten. Kraftvoll und wendig jagt sie Bällen hinterher, im Vierkampf darum gewinnt sie ausnahmslos. Sie fängt Bälle im Sprung wie ein Weltmeister und ist topfit von der Nase bis in die Schwanzspitze.

Juno ist in etwa zeitgleich mit unserer Kim geboren und beide Mädels haben seit dem Sommer 2014 unser Rudel vergrößert. Aufgrund Kims erfolgreicher Ausstellungskarriere ist unsere hübsche Juno leider immer etwas weniger im Rampenlicht gestanden. Was für sie schade ist, denn sie ist eine super Hündin!!! Juno hat auch fast ausnahmslos alle Ausstellungen gewonnen, auf der wir sie gezeigt haben. So ist Juno KfT-Jugendchampion, VDH-Champion und KfT-Ausstellungschampion. D.h. die Q-Welpen stammen aus einer vielversprechenden Championnachzucht!

Vom Wesen her ist Juno toll - sie ist ausgeglichen und souverän. Sie stresst nichts so schnell. Sie ist verträglich mit allen anderen Hunden und stellt sich Konfrontationen, geht sie aber in letzter Konsequenz lieber aus dem Weg - und zwar mit erhobenem Hauptes. Sie beeindruckt weder das Sylvesterfeuerwerk noch ein voll besetztes Schulhaus in der großen Pause. Sie hat mich schon das ein oder andere Mal neben Leo mit in den Unterricht begleitet. Und sie hat das so wunderbar gemacht. Sie genoss die Zeit mit mir und den Schülern, endlich richtig im Mittelpunkt zu stehen. Juno und Leo sind unsere beiden Schulhunde im Rudel. Nun hat sie aber erst mal eine andere Aufgabe: Mutter werden. Wir freuen uns schon!

&

EST ETIAM JUPPITER PRIMUS
geb. 15.06.2011, HDF-A2, ED-0, PRA-frei, DNA, ZZP
Weltjugendsieger 2012, Weltclubsieger 2012
KfT-Jugendchampion, Österreichischer Jugendchampion, Slowenischer Jugendchampion,
Österreichischer Klubjugendsieger, Österreichischer Bundesjugendsieger, KfT-Ausstellungschampion, Slowenischer Klubsieger, Österreichischer Klubsieger, Deutscher Champion VDH, C.I.E.,
Slowenischer Champion, Niederländischer Champion, Luxemburger Champion,
Österreichischer Champion, Bundessieger Österreich, Klubsieger Österreich

Primus ist ein sehr kompakter und kurzer Rüde mit hervorragendem Haar und einer irren Ausstellungskarriere. Selbstbewusst und unbeeindruckt zeigt er sich im Ring. Er hat schon einige erfolgreiche Kinder und seither sehr gut und gesund vererbt. Letzten Sommer waren wir bei Wellers zu Besuch und haben die Welpen nach Jack angeschaut. Dabei war auch das ganze Rudel mit im Garten und ich wurde ständig von Primus aufgefordert, ihm den Ball zu werfen. Immer wieder kam er an und legte mir seinen angesabberten Ball vor die Füße - offensichtlich ein Balljunkie. Natürlich nahm ich die Aufforderung an und er hechtete meinen geworfenen Bällen hinterher und gewann galant und wendig die meisten Ballwürfe vor den weiblichen Konkurrentinnen. Selbst als der Ball an einer Böschung verschwunden war, suchte er unnachgiebig dauerwedelnd den Ball - was soll ich sagen, er hat mich in den 15 Minuten um den Finger gewickelt. Er präsentierte sich mir so, wie ich mir einen Rüden vorstelle. Mir war klar - er könnte ein zukünftiger Bräutigam einer unserer Hündinnen werden. Und so soll es sein - Juno heißt unser Mädchen für ihn.
Die Hochzeit ist vollbracht und wir hoffen auf süßen Nachwuchs Mitte Mai! Und es hat geklappt! Der Ultraschall zeigte uns einige Babies in ihrem Bäuchlein. :-)


Oben ist auf den zwei Bildern noch Primus zu sehen.
Die Bilder unten zeigen einige aktuelle Bilder unserer Juno:






Welpen