Juno

 
 


Startseite

Wir stellen
uns vor

Aktuelles

Deckrüde

Welpen

Freizeit mit
unseren Hunden

Hunde privat

Aktive
Bühlertaler

Post

Galerie

Erfolge

Ausstellungen

Kontakt

Archiv

Links

In Erinnerung

Gästebuch

 


Juno vom Bühlertal
geb. 15.06.2014 (Young Duke's Mister Jack x Dakora vom Bühlertal)


Unsere Juno ist die Vollschwester von Zadi, aber ein Jahr jünger. Sie kommt aus der Wurfwiederholung von Jack und Kora. Juno erinnert uns, wie Zadi auch schon, besonders in der Halbstarkenzeit, sehr an ihre Oma Tony. Wir freuen uns, dass Tony so trotzdem noch bei uns ist. Sie schaut optisch Zadi sehr sehr ähnlich, ist, was aber von Vorteil ist, kleiner als sie. Juno ist ein "Hansdampf" in allen Gassen, möchte überall dabei sein, liebt es, mit den anderen Hunden zu balgen und ist zusammen mit unserer kleinen Kim (nur einen Monat jünger) aufgewachsen. Die beiden sind ein eingeschworenes Duo, wobei Juno schon das Sagen übernommen hat.


Kim & Juno (Herbst 2014)

Insgesamt fackelt Juno generell bei nichts wirklich lange... sie zeigt sich mit einem knüppelharten Charakter, auch das erinnert uns an Tony. Kompromisslos wird gerauft, da kann dann schon mal im anderen Ohr ein kleines Loch entstehen... eben airedalelike. Zadi ist dahingehend etwas smarter, lebt mehr Strategie, überblickt die Sache mehr. Nun, sie ist eben auch ein Jahr älter. Juno handelt dagegen schneller. Sie ist sehr aktiv, bewegungsfreudig und zeigt in keiner Lebenssituation irgend einen Ansatz von Angst. Sie ist der Hammer. Egal was, wo, wann, wie oft und ob es etwas Neues ist, Juno ist voll dabei, macht jeden Spaß mit und liebt es, dabei und oben auf zu sein. Dann aber, auf der Couch, kommt sie daher, schmeißt sich mit ganzem Körper auf einen drauf, holt sich Körperkontakt und Schmuseeinheiten, genießt und schweigt.
Optisch ist Juno ein echter Hingucker, sie hat das traumhafte Gangwerk ihres Vaters geerbt und trabt dahin wie Jack und auch Schwester Zadi. Das beeindruckt sehr. Sie hat eine gerade Rute, tolles dunkles drahtiges Haar und ein smartes Köpfchen. Sie kann einen ganz schnell um den Finger wickeln mit ihren dunklen Augen und der dunklen Augenumrandung, ganz so, wie wir es uns wünschen. :-) Wir sind auf ihre weitere Entwicklung und auf die Zukunft mit ihr sehr gespannt.

 
Juno (vorne) & Zadi wollen zu Gero & Hannah auf den Hochsitz mit hoch ;-)


Ok, dann gehen wir lieber mausen... Zadi (vorne) & Juno

Hunde privat