Welpenspaß mit Mia

 

 


Startseite

Wir stellen
uns vor

Aktuelles

Deckrüde

Welpen

Freizeit mit
unseren Hunden

Hunde privat

Aktive
Bühlertaler

Post

Erfolge

Ausstellungen

Galerie

Archiv

In Erinnerung

Kontakt

Links

Gästebuch


 

 


Im Sommer 2009 gebar Lex uns unglaubliche 13 Welpen. Cara Mia vom Bühlertal genannt Mia  blieb ein paar Wochen länger als die anderen Welpen bei uns. Denn die süße kleine Maus hat sich langsam aber sicher in all unsere Herzen geschlichen. Hannah war total vernarrt in sie und auch wir waren verliebt. Aus Vernunftsgründen und der Tatsache heraus, dass sich die ideale Familie unweit von uns aus heiterem Himmel für sie gefunden hat, haben wir sie dann doch noch abgegeben.
Auf den nachfolgenden Bildern kann man wirklich sehen, welch Spaß und Freude wir mit ihr bei uns hatten. Zu der Zeit war auch noch Chiara aus dem Wurf bei uns.

Gero hält in seinem rechten Arm Mia und links Chiara. Lex kommt von hinten und knödelt bevorzugt Chiara. Mia kommt dabei besser weg.

 

Mia nimmt sich dafür Geros Ohr vor.

 

Hannah kommt hinzu und juchzt vor Freude.

 
 

Auch bei Kerstin und Hannah fühlt sich Mia wohl... wie man sieht...

 

Oben versucht sie Hannah zu schlabbern, unten meint sie,
Kerstins Brille putzen zu müssen.

 

Aber von einer Gesichtswäsche hält Hannah nicht so viel - bäh. Gut so.

 

Und da kommt Oma Joy und sagt Mia, das man nicht so ungezogen sein darf.
"Ist ja schon gut... ich hab´s verstanden. Ärschchen in die Höhe."

 

Links: "Na dann mach ich mal lieber die Fliege...!"
Rechts: "Ich hab´s mir anders überlegt."