Wandern mit Athos

 

 


Startseite

Wir stellen
uns vor

Aktuelles

Deckrüde

Welpen

Freizeit mit
unseren Hunden

Hunde privat

Aktive
Bühlertaler

Post

Erfolge

Ausstellungen

Galerie

Archiv

In Erinnerung

Kontakt

Links

Gästebuch


 

 


Am Samstag, den 7. Juli sind wir spontan mit Klaus und Heike Leyh, den Besitzern von Athos vom Bühlertal, in den Lemberg gefahren (dort wo unser erstes Welpentreffen stattfindet) und haben eine kleine Wanderung unternommen. Es war ein klasse Nachmittag und alle, insbesondere die Hunde, sind auf ihre Kosten gekommen (zumindest lagen sie abends wie erschlagen in ihren Körbchen!).

Und nicht zu vergessen natürlich jetzt insgesamt fünf Hunde!

v.l.n.r.: Papa Sam, Mama Joy, Alexa, Antonya, Athos

Kaum zu glauben, dass diese Foto geklappt hat! Da sieht man mal wieder, wie gut unsere Hunde erzogen sind! (hihihi)

Alles begann am Parkplatz, wo wir unsere Hunde erst mal alle anleinten, da wir erst eine Straße überqueren mussten.

Aber schnell am richtigen Weg eingetroffen, durften alle frei um die Wette fetzen!

 Erst sieht man sie von hinten, und dann von vorne:



Joy & Tony

Und natürlich müssen bei so einer Aktion auch alle gut hören, denn sonst kann man die "Meute" nicht von der Leine lassen. Deswegen hier einige "Sitzfotos". Natürlich gibt es zur Belohnung auch leckere Wurststückchen, damit sich das Ganze ja auch lohnt. So einfach lassen sich Hunde kaufen! ;o)


von hinten im Kreis nach vorne rechts: Joy, Tony, Lex, Sam, Athos

Und das Futter muss natürlich gefangen werden!


Am Lemberghaus angekommen, fielen wir natürlich mit so vielen, gleich aussehenden Hunden auf... aber alle waren begeistert und wir hatten jede Menge Spaß!



Tony darf natürlich zum Schmusen wieder mal auf den Schoß kommen...

Und dann ging es wieder zurück. Unterwegs spielten die Hunde mit einem Ball:



Jetzt wird ernst: Sam und Tony im Zweikampf... Aber noch ist die Jugend nicht stärker... Sam (links) gewinnt natürlich und sichert seinen Ball!

Unterwegs kommen wir am "Hohlsee" vorbei, wo alle natürlich gerne bei den Temperaturen eine Abkühlung nehmen!

Im Mittelpunkt steht jetzt natürlich ein Stock!

Joy links und Sam rechts (der gleich zwei Stöcke bringt!)



Sam springt wie üblich wie ein Wilder kopfüber ins Wasser und ist nicht zu bremsen!

 

Auch Tony und Lex trauen sich mittlerweile ins Wasser und kämpfen um einen Stock. Sie haben allerdings die optimale Schwimmtechnik noch nicht raus und planschen wild mit ihren Vorderpfoten im Wasser! Aber Übung macht ja schließlich den Meister.

Am Auto angekommen, haben sich alle wieder trockengerannt. :o)

Auf der Heimfahrt schauen wir noch kurz bei Heike und Klaus mit rein und bekommen von Athos stolz sein neues Lieblingsspielzeug gezeigt: eine Gießkanne!