Schneespaß im Garten

 

 


Startseite

Wir stellen
uns vor

Aktuelles

Deckrüde

Welpen

Freizeit mit
unseren Hunden

Hunde privat

Aktive
Bühlertaler

Post

Erfolge

Ausstellungen

Galerie

Archiv

In Erinnerung

Kontakt

Links

Gästebuch


 

 


Schon den ganzen Januar 2010 hatten wir Schnee in Oberrot. Und in den letzten Januartagen meinte Petrus es noch mal besonders gut mit uns. Es schneite und schneite und schneite... und das fanden unsere Hunde natürlich supergut, denn im Schnee kann man so wunderbar toben. Am Samstagmorgen ging es dann mit der ganzen Familie in den verschneiten Garten und wir haben die Kamera dieses Mal nicht vergessen. Es entstanden viele viele wunderbare Bilder, in denen man wirklich erkennen kann, was für Energie und Spaß unsere Hunde haben. Mit von der Partie waren wie immer (Bild oben v.l.n.r.) Tony, Joy, Sam und Lex. Viel Spaß!

Die Türe zum Garten geht auf und ab geht die Post. Achtung! Jetzt geht´s los!

Und schnell zum Zaun hinter den Büschen Patrouille laufen.
Schließlich gibt es zwei Mal im Jahr ne verrückte Katze im Garten ?!?!

 

Huch ?!? Wer steht denn da Mitten im Garten und fotographiert uns?
Scharfes Abbiegen nach links...

 

Sam und Joy oben, unten gefolgt von Lex und Tony.

 

Tony (rechts) hebt die Füße an, damit sie im tiefen Schnee trotzdem Vollgas geben kann.

 

Powerpakete!

 

Tony rüpelt vor lauter Übermut ihren Vater an!

 

Hier wird Lex genudelt.

 

Und hier Sam. Mobbing ist halt was Schönes.

 

Aber Sam weiß sich zu wehren.

 

Und hier ärgert Joy ihre Tochter Lex.

 

Pfiff!

 

Und ab geht´s, Frauchen hat gepfiffen und gerufen! Nun sind alle, samt Hannah und Opa im Garten eingetrudelt!

   

Oben Tony in Action...
Unten kann man verfolgen, wie Mama Joy ihre Tochter Lex von hinten in das Bein beißt und Lex sich mit einer züchtigen Partie "Einseifen" zur Wehr setzt. Schließlich muss man sich ja nicht alles gefallen lassen, oder? Und bei solchen Schneeverhältnissen muss man auch damit rechnen, dass man dann kopfüber in den Schnee gesteckt wird...



Hallo! Jetzt steppt der Bär, äh, steppen die Bären.

 

Lex bleibt nun schön hinter Joy. Sicher ist eben sicher (oben und unten):

Nun geht es wieder zu Viert weiter...

 

Sam ist wohl wieder der Auserwählte und darf sich zu Wehr setzen...

 

Auch Joy macht mit... hier fliegt sie Mitten durchs Bild!

 

Kommt doch! Ich zeig es euch Weibern schon noch!

 

Schnee fliegt umher... Unten: Lex muss wegen irgend etwas besonders arg schimpfen. Damit ihr das besser betrachten könnt, noch Mal das Bild in Vergrößerung. Wow... nehmt euch alle in Acht!

 

Oben gibt Tony und unten Lex Vollgas!

Wer sich von den C-Welpenkäufern fragen mag, ob ein stark ausgeprägtes Temperament und viel Power normal sind, findet die Antwort in diesen Bildern von Mama Lex. Wahnsinn...
 

Links Joy und rechts Tony (oben); unten schließt sich noch Lex an.
Schließlich muss man ja Gas geben wenn Herrchen ruft!

 

Sam (rechts) kommt natürlich auch.

 

Links Lex, in der Mitte taucht Sam hinten auf und rechts ist Sam in Großaufnahme.

 

Joy ärgert mal wieder Lex...

 

Sam als Schneemann verkleidet. Schließlich ist ja Fasching...

 

Lex gibt Vollgas... Ohren anlegen, sonst könnte es gefährlich werden... (oben).
Tony möchte sich von diesen kleinen Eiszapfen im Bart befreien (unten).

 

Nun kommen nachfolgend tolle Schneeballbilder:

 

Alle rennen dem Schneeball hinterher... aber upps... ist er erst einmal im Schnee,
 findet man ihn kaum wieder... mmmalso gibt es nur eine Chance: FANGEN!

 

Wo ist er denn nun? Vielleicht habe ich von weiter oben bessere Sicht. Hmmm.... (Sam)

 

Links Lex und rechts Sam beim Schneeball-Fangen. Sam ist hier in seinem Element. Er liebt Bälle - in jeglicher Form. Und zeigt seinem Rudel mal wieder, wie man das macht..

 

Lex schaut, lernt und übt.

 

Aber Sam kann das in Perfektion. Was für Power, eben ein Prachtkerl.

 

Und hier gleich drei beim Sprung nach dem Schneeball (oben im Bild zu erkennen). Vorne links Joy, hinten Sam und rechts Lex. Leider hat ihn keiner erwischt, wie unten zu sehen ist.

 

Sam zeigt es allen noch mal, wie es geht. Er hat sowas von Spaß...

 

Anlauf... und.... hopp!

 

Gero steigt mit ins Spiel ein und ruft erst mal alle zu sich.

 

Und das Schneeballwerfen geht weiter. Sam hat bereits seinen ersten gefangen.

 

Oben rechts übt sich Tony im Fangen. Unten Lex und Sam.

 

Hier zeigt auch mal Joy, dass sie es kann. Treffer! (oben und unten)

 

Na was soll denn das? Hier wird auch noch die Fotografin beworfen!

 

Sam versteht wohl nicht ganz, wieso ich mich geduckt und nicht gefangen habe.

 

Achtung Sam, Gero kommt von hinten und nimmt dich in die Wolle.
Ohne Worte, nur zum Genießen.

 

Und zum Abschluss noch voll in den Schneeball beißen!

 

Es verabschiedet sich das Hecklin-Rudel. Gero möchte von Sam einen Kuss auf die Backe. Joy (links neben Gero) widerspricht lautstark. Schließlich ist es ihr Mann. Verständlich. Sam gehorcht seiner Frau und bleibt ihr treu. Er verzichtet auf das übliche Geschlabbere.

 

So das wars... Tschüß sagen die Bühlertaler (v.l.n.r.): Lex, Tony, Joy und Sam.
Im Hintergrund befindet sich der unbenutzte Welpenauslauf. Das ändert sich hoffentlich bald. In wenigen Tagen soll Tony belegt werden und in 3 Monaten wird es hier drin wieder wuseln...