Gartenbilder - Februar & April 2016

 

 


Startseite

Wir stellen
uns vor

Aktuelles

Deckrüde

Welpen

Freizeit mit
unseren Hunden

Hunde privat

Aktive
Bühlertaler

Post

Erfolge

Ausstellungen

Galerie

Archiv

In Erinnerung

Kontakt

Links

Gästebuch


 

 


Herrliche Aufnahmen aus dem Frühjahr. Die ersten warmen Sonnentage des Jahres und alles strömt in den Garten.


Imzadi vom Bühlertal im Alter von 3 Jahren - bald danach Mama der M&M's.
 


Ein etwas älteres Foto aus dem Frühjahr 2016. Leo ist noch im Junghundealter und hängt
an Papa Jack. Zadi 'grinst' auf der anderen Seite ihres Vater.
 


Kim und Klein-Leo spielen gemeinsam mit dem Stoffbären in der Frühjahrssonne.
 


Juno (links) spielt mit Papa Jack. Objekt der Begierde ist ein fünfarmiger Knoten,
der sich gut zum Zerfen eignet. Problem ist, Jack gibt ihn partout nicht her.
 


Juno, geliebte Tochter, versucht es mit allen Mitteln der Kunst:
Beschwichtigung, Unterwerfung, Betteln. Hier zunächst die Beschwichtigung.
 


Das Lecken der Lefzen ist Betteln und höchste Form der Beschwichtigung.
 


Jack umfasst mit seinem Fang Junos Kiefer. Eine Win-Win-Situation.
Jack zeigt ihr, wer Herr im Hause ist, würde ihr aber nie wehtun.
Juno andererseits spürt Jacks Stärke und fühlt sich so sicher an seiner Seite
(weil sie auch keinerlei Verantwortung übernehmen muss).
 


Jetzt die Unterwerfung: Halb fiel sie hin, halb zog er sie nieder.
 


Juno präsentiert ihre verletzbare Seite und fordert gleichzeitig
ihren Papa mit ihren Vorderbeinen zum Spiel auf.
 


Kim
 


Leo (links) im Alter von sechs Monaten neben ihrer Mama Kora,
die gerade ihren sechsten Geburtstag gefeiert hat.
 


Zadi
 


Eindeutig eines der absoluten Lieblingsspielzeuge.
Groß und mit vielen Extremitäten zum Festhalten.
Links Juno, in der Mitte Leo und rechts der Vater von beiden: Jack.


Leo will den Fußball, aber Zadi ist viel zu gewieft und schafft es mit
geschickten Körperdrehungen ein ums andere Mal, ihre Beute zu verteidigen.


Na, dann schnappt sich Leo eben ein anderes Spielzeug. Die Auswahl ist groß.


"Komm spiel mit mir. Ich bring dir auch mein Plüschtier."
Das ist Zadi - hochtragend mit zehn M&M's im Bauch!


Drunter und drüber, die Mauer rauf und runter, am Zaun entlang.
Egal welches Spielzeug, Hauptsache toben toben toben ...


Kim Seite an Seite mit Zadi.


Juno mit langem Lappen.