August 2015: OG Neckarsulm

 
 


Startseite

Wir stellen
uns vor

Aktuelles

Deckrüde

Welpen

Freizeit mit
unseren Hunden

Hunde privat

Aktive
Bühlertaler

Post

Erfolge

Ausstellungen

Galerie

Archiv

In Erinnerung

Kontakt

Links

Gästebuch

 

 

 


Wie letztes Jahr fand dieses Jahr eine Doppelausstellung ganz in unserer Nähe statt: in Neckarsulm. Darüber freuen wir uns natürlich, denn die stundenlange Fahrerei zu einer Ausstellung ist immer sehr anstrengend. Mit von der Partie im "Bühlertaler-Team" war auch Heide Hornberger mit Hamica Elsa vom Bühlertal, genannt Amica. Amica ist eine Tochter von Tony und auch eine sehr hübsche, intelligente und liebenswerte junge Airedaledame, die ein super Gespann mit ihrem Frauchen ist.
Los ging es am Samstag bei stürmischstem Wetter wie man es sich kaum vorstellen kann. Unter großen Pappeln ist das Ausstellungsgelände direkt am Neckarufer. Äste brachen ab, Hüte, Schirme, Pavillons flogen davon, sogar die Ausstellungspapiere sind in Richtung Ufer geflogen. Also wurden Segelohren an diesem Tag beim Richten nicht mit berücksichtigt. ;-) Am Sonntag war es ruhiger geworden, ein Ausstellungstag, wie man ihn sich im Sommer vorstellt. Es war eine tolle Ausstellung, die Bühlertaler sehr erfolgreich und es war rundum ein gelungenes und schönes Ausstellungswochenende.

Die stürmischste Ausstellung ever - Kim hält die Nase in den Wind.
Am ersten Tag hatten wir unseren Fotoapparat vergessen - leider. Heide versorgte uns aber mit ein paar Bilder von ihrem handy - danke.
Die Ergebnisse des ersten Tages:
Kim Wilde vom Bühlertal, Jugendklasse: V1, Jgd.CAC, Jgd.VDH, Bester Junghund, BOB; J-BIS
Imzadi vom Bühlertal, Offene Klasse: V1, CAC, VDH
Hamica Elsa vom Bühlertal, Offene Klasse: Sg2

Am Ende der Ausstellung im Ehrenring, wurde Kim aus allen besten Junghunden zum BESTEN JUNGHUND DER AUSSTELUNG (J-BIS) gekürt. Wow!

 

Auf dem Siegertreppchen mit Sturmfrisur. ;-)

 
Hier noch bei der Auswahl im Ring...

  

Happy nach dem Erfolg unserer Kim.

Hannah nahm mit Kim am Juniorhandling teil und durfte auch auf das Treppchen steigen. :-)

TAG 2:

Kimmi im Ring.

Dann war Zadi in der Offenen Klasse dran. Vier Hündinnen wurden gerichtet.

 

 
Zadi beim Begutachten im Lauf.

 

Hier nochmal die abschließende Gesamtbeurteilung im Stand.

 

Nun war Heide mit Amica an der Reihe und es war ein tolles Richten mit guter Stimmung. :-)

 

Hurra, Zadi hat die Offene Klasse für sich entscheiden können.

 

Heute mussten nun Kim und Zadi zusammen in den Ring ums BOB. Alex stand am Ring und half spontan aus und präsentierte unsere Zadi. Der Richter war sehr angetan von Zadi und an Tag 2 ging das BOB nicht an Kim, sondern an Zadi. :-) Danke Alex!

 

Und hier unsere Tagessieg unserer Nudel: Imzadi vom Bühlertal: V1, CAC, VDH, BOB!!!

 

Im Ehrenring konnte Zadi leider nichts für die Bühlertaler entscheiden. Aber Kimmi begeisterte wieder und landete heute auf den 2. Platz J-BIS!!!

 

Ein wirklich erfolgreiches Ausstellungswochenende geht zu Ende. Hier die Ergebnisse von Tag 2:
Kim Wilde vom Bühlertal, Jugendklasse: V1, Jgd.CAC, Jgd.VDH, Bester Junghund
Imzadi vom Bühlertal, Offene Klasse: V1, CAC, VDH, BOB!!!
Hamica Elsa vom Bühlertal, Offene Klasse: Sg2

Und hier unsere zwei andere Damen mal Schöne "gestellt":

Kimmi oben und unten Amica.

Zurück zum Ausstellung-Überblick