27.5.07: OG Kurpfalz in Reilingen

 
 


Startseite

Wir stellen
uns vor

Aktuelles

Deckrüde

Welpen

Freizeit mit
unseren Hunden

Hunde privat

Aktive
Bühlertaler

Post

Erfolge

Ausstellungen

Galerie

Archiv

In Erinnerung

Kontakt

Links

Gästebuch

 

 

 

 

Am Pfingstsonntag waren wir, wie schon die letzten Jahre, auf der schönen kleinen Zuchtschau der OG Kurpfalz in Reilingen. Leider spielte das Wetter nicht so mit und es gab hin und wieder ein paar kräftigere Schauer. Aber unter unserem Pavillion konnte uns dahingehend nicht viel passieren... :o)

Es richtete ein uns unbekannter Richter namens R. Clyde aus den USA. Viele seiner Entscheidungen konnten wir nicht ganz nachvollziehen, aber so ist es eben...

Wir stellten Sam in der Championklasse aus und erreichten ein V1, VDH und Res.CAC. Joy lief in der Offenen Klasse und bekam bei super starker Konkurrenz ein V4 :o(

Und dann folgte eigentlich ein historischer Moment:
Der erste "vom Bühlertal-Hund" wurde auf einer Zuchtschau ausgestellt:

Tony präsentierten wir in der Jüngstenklasse und sie machte ihre Sache ganz toll. Ohne Probleme lies sie sich die Zähne kontrollieren, abtasten, etc. Sie freute sich einfach über alles. Darauf sind wir sehr stolz und sie bekam dementsprechend die in der Jüngstenklasse bestmögliche Note:
VV (= vielversprechend).
Der Richter war ganz angetan von ihr und schreibt in seinem Richterbericht: "Excellent head, eye, expression, coat and outline. Overall a very promising puppy!!"

Zum Abschluss starteten wir mit Sam & Joy in der Paarklasse. Leider ohne Konkurrenz. Aber das Warten hat sich gelohnt. Als Preis bekamen wir eine ganz tolle Decke in einem Sack (sieht aus wie ein Schlafsack) und ein Halsband-Leine-Set von Eukanuba. Klasse!

Auch erfreute uns, dass uns Apollo mit Familie Fornoff aus dem nahen Roßdorf den ganzen Tag besuchen kam. Nach dem Ausstellungsgeschehen hatten wir viel Zeit zur Verfügung, um lange Gespräche zu führen und einige Tipps zum Trimmen zu geben. Außerdem sind wir nach der Ausstellung an den Rhein gefahren, um die ganze Airedale-Familie schwimmen zu lassen. Es hat allen riesigen Spaß gemacht und es war wirklich ein toller Anblick, eine so große "Familie" toben und schwimmen zu sehen.

Leider hatten wir an diesem Tag unseren Fotoapparat vergessen. Doch Wolfgang Fornoff machte mit seiner Kamera viele tolle Bilder und hat uns gleich am darauf folgenden Tag eine nette mail mit Fotos geschickt. Vielen, vielen Dank dafür!!!!

Hallo Kerstin,

wir hatten gestern viel Spaß bei der Terrierschau in Reilingen.
Vielen Dank für Deinen netten Trimmunterricht und die Touridee an den Rhein.
Apollo ist also nicht so wasserscheu, wie wir dachten. Sicher haben ihn seine Eltern und Schwestern auch inspiriert.
Wir hoffen, dass Euch ein paar von den beigefügten Fotos gefallen.

Viele Grüße aus Roßdorf

Wolfgang und Helga 

Hier ein paar Ausschnitte...
Während ich schon im Pavillion fleißig Sam und Joy für den Ring aufkämmte, drehte Gero noch einmal mit den Kleinen eine Runde und traf bereits am Parklatz Apollo mit Helga.

Begrüßung während gerade Joy auf dem Tisch steht...

Die Freude ist groß! Unten sehen sie Apollo!

 

Und hier noch ein paar Bilder bei den Trimmtipps:

Und schon geht es wieder heimwärts...
leider haben wir vom Schwimmen keine Bilder gemacht.