18. August 07: OG Hessen Süd / Heppenheim

 
 


Startseite

Wir stellen
uns vor

Aktuelles

Deckrüde

Welpen

Freizeit mit
unseren Hunden

Hunde privat

Aktive
Bühlertaler

Post

Erfolge

Ausstellungen

Galerie

Archiv

In Erinnerung

Kontakt

Links

Gästebuch

 

 

 


Am Samstag, den 18.August haben wir uns nach Heppenheim in Hessen auf den Weg gemacht, um zwei unserer Hunde auszustellen. Da Sam bereits mit seinem KfT-Champion schon lange fertig ist, Joy noch Anwartschaften fehlen, Tony schon zwei mal in der Jüngstenklasse üben durfte, fiel die Wahl auf Joy und Lex. Joy stellten wir in der Offenen Klasse aus, Lex mit ihren 9,5 Monaten das allererste Mal in der Jugendklasse.

Und alles lief so wie erhofft: Joy konnte in der Offen Klasse absahnen und gewann eine Championanwartschaft (CAC) und ein VDH mit der Wertnote: V1 (V = vielversprechend, beste Note).
Lex war ja seither noch nie im Ausstellungsring gewesen und wir waren sehr gespannt, wie sich unsere kleine "Wilde" so schlagen wird. Und wir können voller Stolz sagen, sie hat es bestens gemacht!!! Sie war absolut auf mich konzentriert, hampelte nicht groß in der Gegend rum, zeigte überhaupt keine Angst oder Verunsicherung (und wenn ein fremder großer Mann im Maul nach den Zähnen sucht, oder mit dem Chipgerät am Hals auf- und abfährt, das auf einmal hell piepst, dann kann einem schon mal komisch werden...). Lex zeigte auch Ausdauer, denn noch nie musste sie so lange auf einer Stelle stehen bleiben... auch lief sie an der Leine ganz anständig und hopste nicht hin und her... also alles ganz toll. Und der Richter fand unsere Lex eine "vorzüglich aufgebaute Hündin", die mit ihren neun Monaten noch deutlich kindlicher als die anderen zwei Jungendhündinnen in der Klasse war, aber trotzdem schon ihr Potential zeigt und in wenigen Monaten mithalten kann! Wir werden sehen... Bewertung: V3.

Nach so vielen Worten aber endlich Bilder!!!

Als erstes Bilder von Lex in der Jugendklasse:



Unten links sind wir bei der Chipkontrolle, rechts beim Laufen im Dreieck:

 

Und hier begutachtet der Richter Lex ganz genau, wobei ein Richterbericht geschrieben wird.

 
 

Im Anschluss an die Jugendklasse musste gleich Mama Joy in der Offenen Klasse antreten:

Sieht sie nicht schön aus? Mittlerweile ist sie 2,5 Jahre alt.

Der Richter betrachtet sich Joy ganz genau.

 
Hier laufen wir ein Dreieck. Zwei Bilder in Folge. Von rechts nach links schauen.

 
Wieder in Position gestellt, damit der Richter Joy ordentlich betrachten kann.

Oben Bilderserie vom Laufen,
unten warten wir im Schatten, bis wir wieder dran sind.

 

Und es hat geklappt! Joy hat den Richter so beeindruckt, dass er sie mit V1 bewertete und wir ein CAC und ein VDH bekamen!

Die Freude war entsprechend groß! Aber Bilder sagen mehr als tausend Worte...

Aber nicht nur bei Joy und mir war die Freude groß, auch Gero war ganz aus dem Häuschen:

Auf der Ausstellung haben wir Sandra mit ihrem Irish Terrier "Lucky" getroffen, beide kennen wir gut vom Hundeplatz in Ellwangen. Wir verbrachten ein paar nette Ausstellungsstunden miteinander und auch Lex und Lucky waren sich äußerst sympathisch.

Hmmm... der duftet ja lecker!

Da wir unsere Digitalkamera zuhause vergessen hatten, konnten wir glücklicherweise Sandras Kamera (und was für ne tolle!!!) mitbenutzen und so entstanden sehr viele schöne Bilder. An dieser Stelle herzlichen Dank für die gebrannte CD und herzlichen Glückwunsch nochmal Dir und Lucky, für den Erfolg: Jugend-CAC und BOB!

Zurück zum Ausstellungs-Überblick