11.05.13: VDH-Europasiegerausstellung in Dortmund

 
 


Startseite

Wir stellen
uns vor

Aktuelles

Deckrüde

Welpen

Freizeit mit
unseren Hunden

Hunde privat

Aktive
Bühlertaler

Post

Erfolge

Ausstellungen

Galerie

Archiv

In Erinnerung

Kontakt

Links

Gästebuch

 

 

 


Erstmals in unserer "Karriere" starteten wir auf der VDH-Europasieger-Ausstellung in Dortmund. Diese Ausstellung findet einmal im Jahr statt und dort werden die Titel "Europasieger / Europajugendsieger" verliehen. Wir präsentierten unseren Jungrüden Young Duke's Mister Jack, der an diesem Tag noch 18 Monate alt war, also in der Jugendklasse starten durfte. Die Vorbereitungen dafür begannen bereits drei Monate vorher: Jacks Haar wurde dementsprechend ausgearbeitet und so verbrachten wir in dieser Zeit viele Stunden im Trimmraum, um an diesem Tag Jack in bester Ausstellungskondition vorzustellen.

Die Reise begann bereits einen Tag vorher. Vollbepackt fuhren wir am Freitagabend los in Richtung Speyer, wo wir Hannah und Henrik bei unseren (Schwieger)-Eltern lassen konnten. Danach folgten einige Stunden Autofahrt in Richtung Norden, wo wir in der Wohnung von unserem Schwager in Herne übernachten konnten. Das war wirklich prima, denn so konnten wir ausgeschlafen und relaxt am Samstag Morgen in Richtung Ausstellung nach Dortmund losziehen. Wir waren ordentlich nervös, denn schließlich ist die Europasieger eine bedeutende Ausstellung.

Und es ging los: die Airedales waren als erste Rasse im Ring und gerichtet hat Frau M. Heine. Jack war mit drei weiteren Jungrüden in seiner Klasse, somit eine starke Besetzung. Alles lief super. Jack zeigte sich von seiner besten Seite - anscheinend war ihm bewusst, wie wichtig uns die Ausstellung war - er war am Dauerwedeln und an allem interessiert. Er konnte sich gegen seine Konkurrenten durchsetzen und GEWANN die Jugendklasse mit einem V1. D.h. unser Jack darf sich nun mit dem Titel "VDH-EUROPAJUGENDSIEGER 2013" schmücken. Wir freuen uns sehr und sind mächtig stolz, gleich vorne mitmischen zu können. Wir möchten uns an dieser Stelle bei Kathrin und Friedhelm Weller bedanken, dass sie uns diesen wunderbaren Hund anvertraut haben.

Leider war unsere Kamera defekt und wir konnten für uns keine Bilder von den vielen tollen Airedales machen. Ein Dank geht an Michael Janz und Tanja Reißer, die fleißig mit der Kamera unterwegs waren und uns ein paar Bilder von Jack zur Verfügung stellen:

Die Jugendklasse, Rüden.



Oben neben James Dean von der Weiler Burg *freundlich wedel*.

 

 

Und hier die Platzierung: Jack auf Platz 1 mit "vorzüglich" und Jgd.-CAC und Jgd.-VDH
und dem Titel "VDH-EUROPAJUGENDSIEGER". Unten mit der Richterin M. Heine.

 

Wahnsinn! Was für ein Erfolg! Total groggy sind wir dann am Samstagabend nach fast 1000 km Autofahrt wieder alle zusammen zuhause angekommen.

Wir danken meinem Vater, der zuhause die anderen Hunde hütete, meinen Schwiegereltern, die das Babysitting für Hannah & Henrik übernahmen, meinem Schwager Michael, der uns in seiner Wohnung in Herne übernachten lies und M. Janz und Tanja, die uns mit Fotos versorgten. ;-)