Nimoe vom Bühlertal

 
 


Startseite

Wir stellen
uns vor

Aktuelles

Deckrüde

Welpen

Freizeit mit
unseren Hunden

Hunde privat

Aktive
Bühlertaler

Post

Erfolge

Ausstellungen

Galerie

Archiv

In Erinnerung

Kontakt

Links

Gästebuch


 

 


Die am 15.05.2016 geborene "Nimoe vom Bühlertal" lebt bei Familie Wanas im Österreich. Dort arbeitet sie aktiv in der Rettungshundestaffel. Jetzt erreichte uns eine tolle Mail von Heidelinde Wanas:

Liebe Kerstin, lieber Gero,

seit Mai sind Nimoeh und ich in der ÖRHB - Staffel Melk (österreichische Rettungshundebrigarde) Anwärter zu Rettungshundeführerin und Rettungshund. Die Probezeit beläuft sich auf 6 Monate. Nach Ablauf dieser Zeit entscheidet der Staffelführer gemeinsam mit den aktiven Staffelmitgliedern ob wir - Nimoeh und ich - die Voraussetzungen erfüllen um die 2-jährige Ausbildung absolvieren zu dürfen. 

Ich habe jedoch keinerlei Zweifel daran, dass wir bald die Staffel verstärken werden. Nimoeh ist einfach soooo toll. Sie ist lern- und arbeitswillig und überhaupt nicht ängstlich. Zudem hat sie sichtlich Spaß an der Arbeit. 

Mittwochs trainieren wir Unterordnung und Geschicklichkeit. Fassbrücke, Wippe, Tunnel, Schrägwand, Tische,... ganz egal ... Nimoeh macht alle Übungen mit und überrascht mit ihrer schnellen Auffassungsgabe und Lernbereitschaft immer wieder auch die erfahrenen Rettungshundeführerkollegen. Bin wirklich stolz auf meine kleine Schnecke.

Besondere Freude hat Nimih an der Arbeit im Gelände bei der Flächensuche. Unser Staffelführer ist immer wieder überrascht, wie schnell Nimoeh lernt und mit welcher Freude und konzentriert sie bei der Arbeit ist. 

Am Samstag waren wir am Rettungshunde-Trümmersuchgelände zum Training. Anfänglich waren alle - inklusive mir - skeptisch, ob das nicht zu früh bzw. zu schwierig für Nimoeh ist. Immerhin waren wir davor erst 3x bei einem Geländetraining. Aber, Nimoeh hat alle Zweifler lügen gestraft und hat sich bravourös geschlagen. Sogar erfahrene und lang gediente Rettungshundeführer waren ob ihrer selbstbewussten Art erstaunt und Nimoeh hat so manch 4-beinigen Kollegen echt alt ausschauen lassen. 

 

Ausspruch eines Kollegen: (Zitat): "Ein Hammer, die Nimoeh ist ein richtiger, kleiner Scheißminix" :-) 

Tja liebe Kerstin, lieber Gero ... meine Nimoeh ist wirklich - wie ihr schon sagtet als sie noch ein Welpe war - ein ganz besonderer Hund. DANKE, dass Ihr sie mir anvertraut habt und sie unsere Leben bereichern darf. 

Wir werden noch ganz viel Spaß miteinander haben und noch ganz viel erleben. Ich halt euch auf alle Fälle am Laufenden. 

Im Anhang schick ich Euch ein paar Bilder vom Trümmertraining. Ich denke, man kann deutlich erkennen, wie viel Spaß uns beiden dieser Tag gemacht hat.


Liebe Grüße aus Österreich, Heidelinde und Nimoeh ;-)